Bleach Forum RPG
Herzlich willkommen in unser kleines Bleach Forum.

Wir sind zwar schon etwas länger da, doch wir sind immer noch in diesem Forum aktiv.

Wenn du interesse an uns hast, schau doch mal rein, wir suchen immer neue leute.

Lg das Admin Team


Werde Ein Shinigami, Arcaner, Vizard, Hollow, oder ein Mensch mit übersinnlichen Fähigkeiten und kämpfe für die Seite des Guten oder des Bösen.
 
StartseiteStartseite  KalenderKalender  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  
Newsbox
Feel free to join
Mo Dez 15, 2014 8:35 pm von Admin
Schönen guten Tag an alle Leser fühlt euch frei shconmal anzumelden ich baue das grad neu auf wer interesse hat mitzuhelfen kann aj anmelden und mitmachen ^^

Kommentare: 1
Neueste Themen
» Warum hat niemand diskutiert über bleach Spiel
Di Jul 28, 2015 5:56 am von cassieblake

» Feel free to join
Mi Jul 22, 2015 7:53 pm von Shuuhei Hisagi

» Shop und so
Mo Dez 15, 2014 4:38 pm von Admin

» Kampfkraft
Mo Dez 15, 2014 4:20 pm von Admin

» Vizard Bewerbung
So Dez 04, 2011 8:21 pm von Shirosaki

» Yuki Tachibana
Sa Nov 19, 2011 5:50 pm von Yuki

» Anfängerbearbeitung von Bildern
Fr Sep 16, 2011 8:50 pm von Yuki

» Musik - Akustiche Kunst
Do Sep 15, 2011 1:46 pm von Eleniad

» Punktesystem??
Mi Sep 14, 2011 9:33 pm von Yuki

Die aktivsten Beitragsschreiber
Admin
 
Kyoko Kuchiki
 
Byakuya Kuchiki
 
Sue
 
Sakuya
 
Yuki
 
Eleniad
 
Ketsutori Suzaku
 
Mr.Uzumaki
 
Ulquiorra Schiffer
 

Unbeantwortete Beiträge anzeigen
 

Stadt der Toten und shinigamis Soul society

 
ThemenBeiträge
Neueste Beiträge
Keine neuen Beiträge

Senzaikyu

SenzaikyuDer Senzaikyū (懺罪宮, dt. Turm der Sühne) ist ein Turm in Seireitei, der dazu dient, hochrangige, kriminelle Shinigami und weitere Verbrecher gefangen zu halten. Ein Blick aus dem Fenster gewährt die Sicht auf die beiden Hinrichtungsvorrichtungen. Das Sōkyoku und ein Schafott. Wer in diesem Turm eingesperrt ist, soll seine Sünden bereuen, während er auf den Ort seiner Hinrichtung blickt. Rukia Kuchiki wurde hier gefangen gehalten, als sie wegen eines nicht begangenen Verbrechens angeklagt war. Daher war der Senzaikyū das Hauptziel der Ryoka und Ichigo Kurosaki, die sie retten wollten, in der ersten Hälfte der 2. Saga: Soul Society.
22Büro der wachen...
Fr Okt 29, 2010 7:41 pm
Admin Den letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge

Hölle

HölleDie Hölle (地獄, jigoku) ist der Ort, an den man hinkommt, wenn man sowohl im Leben als Hollow als auch bereits als Mensch viele schreckliche Verbrechen begangen hat. Da ein Zanpakutō nur die Sünden einer Seele, die es als Hollow begangen hat, bereinigen kann, werden die Schandtaten aus dem Menschenleben nicht gesühnt. In der Hölle wird man für seine schlimmen Taten bestraft, anstatt, wie in der Soul Society, auf seine Wiedergeburt zu warten.
888. Level der Höl...
Fr Okt 29, 2010 7:36 pm
Admin Den letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge

Madennest

MadennestDas Madennest ist ein Untergrundgefängnis, das von den Onmitsukido überwacht wird. Dort sitzen Shinigami ein, die das Potenzial besitzen, gefährlich für die Soul Society zu werden. Die meisten der Insassen können sich dort frei bewegen, selten sitzt ein Gefangener in Einzelhaft, so wie Mayuri Kurotsuchi vor 110 Jahren. Dieser wurde von Kisuke Urahara wegen seiner Fähigkeiten entlassen und zum 3. Offizier der 12. Kompanie gemacht. Um als Außenstehender das Madennest betreten zu dürfen, braucht man die Erlaubnis Oberbefehlshabers des Onmitsukidōs.
11Zellen
Fr Okt 29, 2010 7:37 pm
Admin Den letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge

Rukongai

RukongaiRukongai ist in 320 Bezirke aufgteilt, wovon jeweils 80 im Norden 80 im Westen usw. liegen. Die Nummerierung hängt von der Entfernung zum Zentrum, also Seireitei, ab. Diejenigen Bezirke mit einer niedrigen Nummer sind von den Lebensumständen her besonders gut, während sich die Bezrike mit steigender Zahl immer mehr zu Elendsvierteln werden. Beispielsweise ist der Bezirk 1 friedlich und die Bewohner achten das Gesetz, der Bezirk 80 hingegen ist von Verbrechen und Gewalt geprägt und die Menschen dort sollen eher wie Tiere als wie zivilisierte Menschen sein. Da es scheint, als würden die Shinigami Rukongai nicht überwachen, liegt es an den Bewohnern für Recht und Ordnung zu sorgen.
44241-320 Bezirk...
Fr Okt 29, 2010 7:40 pm
Admin Den letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge

Seireitei

SeireiteiSeireitei liegt im Zentrum der Soul Society und somit auch in dem Rukongais, wird jedoch nicht dazu gezählt. Der Großteil aller Shinigami lebt in Seireitei und hat keinerlei Verbindung nach Rukongai, wo die Seelen der gestorbenen Menschen, die Plus, gelangen, und all derer, bei denen ein Konsō vollführt wurde. Jedoch gibt es auch einige Shinigami, die aus Rukongai stammen, so wie Renji Abarai, Rukia Kuchiki, Momo Hinamori und Tōshirō Hitsugaya, um nur einige zu nennen. Außerdem residieren einige der edleren Shinigami-Clans auch außerhalb Seireiteis, wie etwa der Shiba-Clan oder der Shihōin-Clan.
740Anwesen der 5. E...
Mi Jul 20, 2011 7:29 pm
Sue Den letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge

Shinigamiakademie

ShinigamiakademieDie Shinigamiakademie ist eine Institution, ähnlich einem Internat, in der die angehenden Shinigami die vier Kampftechniken erlernen, und die jeder besuchen muss, der Shinigami werden will. Allerdings gibt es hierzu sehr viele Ausnahmen. So waren zum Beispiel die, die bereits im fortgeschrittenen Alter Shinigami wurden nicht dazu verpflichtet, diese zu besuchen. Es wurde auch nie darüber berichtet, dass Yachiru Kusajishi die Shinigamiakademie jemals besucht hatte. Die meisten Schüler der Shinigamiakademie stammen aus den großen Adelshäusern der Soul Society, jedoch kann prinzipiell jedes Kind aus Rukongai die Akademie besuchen, wenn es genug Reiatsu aufweist, wie zum Beispiel Renji Abarai und Rukia Kuchiki. Es gibt keine Vorgaben dafür, wie lange ein Schüler die Akademie besuchen muss, die Zeit auf der Akademie richtet sich nach der Lernfähigkeit, dem Talent des einzelnen Schülers und dessen Fähigkeit sein Zanpakutō zu befreien. Jūshirō Ukitake sagte zu Kaien Shiba, dass Gin Ichimaru mit der Ausbildung auf der Shinigamiakademie sogar schon früher fertig war als Byakuya Kuchiki. In der Akademie wird in der ersten Zeit viel Theorie unterrichtet, sowie Trockenübungen in den vier Kampftechniken geübt, zum Beispiel wird Schwertkampf mit Holzschwertern unterrichtet oder Kidō gegen Zielscheiben geschossen. Später gehen die Shinigamischüler in kleineren Gruppen und unter Aufsicht von erfahrenen Shinigami sogar in die Reale Welt für kleinere Aufträge. Die Schüler tragen noch nicht die Standarduniform der Shinigami, sondern die Uniformen der Akademie, wobei die Uniformen der Jungen blau, und die der Mädchen rot sind.
77Unterrichtsraum ...
Fr Okt 29, 2010 7:49 pm
Admin Den letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge

Zentralkammer der 46

Zentralkammer der 46Auch Zentrale 46 genannt, ist die Zentralkammer der 46 die Regierung und das oberste Gericht des Seireitei, die aus 40 Weisen und sechs Richtern aus ganz Seireitei besteht. In der Zentralkammer werden Richtsprüche über verbrecherische Shinigami gefällt und es scheint, dass selbst Kommandanten keinen Widerspruch gegen die Urteile einlegen können. Der Zentralkammer unterstehen die Gotei 13, die Kidōtruppe sowie die Onmitsukidō.
11Gerichtsraum
Fr Okt 29, 2010 7:50 pm
Admin Den letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge

Andere Orte von Soulsociety

Hier könnt ihr andere Orte von Soul Society posten egal was ihr wollt^^
00
Aktive Themen des Tages
Die 20 aktivsten Schreiber des Tages
Die 20 aktivsten Schreiber des Forums
Cookies des Forums löschen

Neue BeiträgeNeue BeiträgeKeine neuen BeiträgeKeine neuen Beiträge  Forum ist gesperrtForum ist gesperrt